Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Radio öffnen
StartPause

realPlayerWinampiTunesWindows Media Player

Tier - News - Seite 2 von 18

KOPENHAGEN. Die dänischen Verbraucher ziehen beim Tierwohl in der Geflügelhaltung mit: Fleisch von langsamer wachsenden Masthähnchen ist im dortigen Lebensmitteleinzelhandel so gefragt, dass die Produzenten nun nachlegen müssen. Wie der führende...

Weiterlesen

BRÜSSEL. Polen darf seinen von der Corona-Krise betroffenen Sauenhaltern mit umgerechnet rund 88 Mio Euro unter die Arme greifen. Wie die Europäische Kommission heute bekanntgab, wurden die Zahlungen im Rahmen des EU-Sonderbeihilferahmens zur...

Weiterlesen

KENILWORTH. Der Brexit hat die Schweinefleischimporte des Vereinigten Königreichs aus der Europäischen Union merklich abkühlen lassen; die eigene Erzeugung ist hingegen gestiegen. Wie die britische Absatzförderungsorganisation für Landwirtschaft und...

Weiterlesen

PARIS. In Frankreich werden die Maßnahmen gegen die rasche Ausbreitung der Geflügelpest deutlich verschärft. Wie das Landwirtschaftsministerium heute bekanntgab, wurde im Brennpunkt des aktuellen Seuchenzuges im Südwesten des Landes die präventive...

Weiterlesen

STRASSBURG. Das Europaparlament hat sich für eine Begrenzung der Transportzeiten für Schlachttiere auf maximal acht Stunden ausgesprochen. Wie aus dem heute im Straßburger Plenum verabschiedeten Abschlussempfehlungen des Sonderausschusses für...

Weiterlesen

DÜSSELDORF. Im Kampf gegen die grassierende Geflügelpest hat sich die Geflügelbranche von Nordrhein-Westfalen zunächst bis Ende März 2022 zu erweiterten Präventionsmaßnahmen verpflichtet. Mit den nach Größenordnungen und Risikokriterien gestaffelten,...

Weiterlesen

PARIS. In Frankreich hat sich die Ausbreitung der Geflügelpest in den letzten Tagen stark beschleunigt. Nach Angaben des Pariser Landwirtschaftsministeriums waren gestern landesweit 102 Ausbrüche der hochpathogenen Aviären Influenza (HPAI) in...

Weiterlesen

WARSCHAU. Die Afrikanische Schweinepest (ASP) hält Polen weiter fest im Griff. Die Oberste Veterinärbehörde bestätigte allein in der letzten Dezemberwoche mehr als 120 neue ASP-Fälle bei Wildschweinen. Dabei wurden Funde aus weiten Teilen des Landes...

Weiterlesen
Tier / News

STOCKHOLM. In Schweden hat gestern die Wolfsjagd begonnen. Bis zum 15. Februar können Jäger im Rahmen des Bestandsmanagements eine bestimmte Anzahl von Tieren entnehmen. Erfahrungsgemäß dürfte die Bejagung aber schon in der ersten Januarhälfte...

Weiterlesen

SCHWERIN. Die Geflügelpest in Mecklenburg-Vorpommern greift weiter um sich. Nachdem um die Weihnachtsfeiertage in einer Kleinsthaltung in Schwanheide und einer Putenmastanlage in Moltenow der Erregertyp H5N1 nachgewiesen wurde, gibt es nun einen...

Weiterlesen

Unsere Kooperationspartner, Unterstützer und Sponsoren