Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Radio öffnen
StartPause

realPlayerWinampiTunesWindows Media Player

Der Hallenbau-Spezialist im Agrarbereich

Foto: ©Wolf Systembau Gesellschaft m.b.H.

SCHARNSTEIN/OSTERHOFEN. WOLF System ist als kompetenter Baupartner für Ställe, Maschinen- und Lagerhallen, Silos und Güllebehälter nicht mehr wegzudenken. Die international tätige WOLF-Gruppe, plant und baut Hallen im Gewerbe- und Industriebau, Stallungen, Behälter sowie Fertigteilhäuser mit Keller oder Fundamentplatte. Neben den Hauptstandorten Scharnstein (Österreich) und Osterhofen (Deutschland) verfügt die WOLF Gruppe über weitere 23 lokale Niederlassungen in 19 Ländern und sichert so das schnelle Reagieren auf alle Kundenwünsche. Über 3.000 Mitarbeiter schaffen mit größter Fachkompetenz und langjähriger Firmenzugehörigkeit stimmige Gesamtkonzepte von der Beratung bis zur Übernahme. Eine breite Produktpalette, innovative Bausysteme, motivierte Mitarbeiter und modernste, hochautomatisierte Produktionsanlagen im Bereich Holz-, Beton- und Stahlbau sichern den Erfolg des Unternehmens. In den letzten Jahrzehnten entwickelte sich WOLF System besonders im Stallbau zum Spezialisten, egal ob bei Rinder-, Schweine- oder Hühnerställen. Immer nah am Kunden orientiert, findet WOLF immer wieder optimale Baulösungen im landwirtschaftlichen Bereich.

Rasche Bauzeit mit System 

Ein ausgetüfteltes und über viele Jahre hinweg bewährtes System sowie ein eingespieltes Team aus bestens ausgebildeten Spezialisten und einer professionell arbeitenden Montagemannschaft ermöglichen einen zeit- und kostensparenden Bau. WOLF bietet ein Gesamtkonzept, das von der Planung bis zur Fertigstellung individuell auf die Kunden abgestimmt ist. Funktionalität und Wirtschaftlichkeit stehen dabei im Vordergrund, sowie die schonende Nutzung aller natürlichen Ressourcen und ein verantwortungsvoller Umgang mit der Natur.

Mit dem 3D-Hallenkonfigurator die eigene Halle kreieren

Bei WOLF wurde hausintern, ein auf das WOLF System-Konzept abgestimmter, Hallenkonfigurator entwickelt. Dieser besticht durch einfachste Handhabung für die Erstellung und nachträgliche Adaptierung von 3D-Planungen. Ein Service von WOLF für all jene Interessenten, die sich mit dem Neubau einer Halle beschäftigen. Auf Knopfdruck kann die selbständig entworfene Planung bei WOLF völlig unkompliziert angefragt werden und Sie erhalten ein unverbindliches und natürlich kostenloses Angebot entsprechend Ihrer Planung für den gewünschten Bauort. Zeitaufwendige Beratungs- und Sondierungsgespräche gehören der Vergangenheit an!

Nähere Informationen auf: www.wolfsystem.com

Unsere Kooperationspartner, Unterstützer und Sponsoren

WEITERE NEWS

HAMBURG/BERLIN. Angesichts einer „Logistikkrise“ hat der Verband „Der Agrarhandel“ (DAH) seine Forderung bekräftigt, für Agrartransporte vorübergehend Lastkraftwagen mit einem zulässigen Gesamtgewicht von 44 t freizugeben. Wie DAH-Geschäftsführer Mar...

Weiterlesen

Ab sofort ist das Krone eigene Lenksystem GPS Guidance auch für den Feldhäcksler Big X verfügbar. Ausgestattet mit GPS Guidance lässt sich der Big X bequem und sicher über Autopilot steuern. Sinnvoll ist die Nutzung des GPS Guidance z.B. in der Ernte...

Weiterlesen

FRANKFURT. Die deutsche Landtechnikindustrie will angesichts globaler Herausforderungen wie Nachhaltigkeit und Ernährungssicherung künftig stärker auf die „digitale Durchgängigkeit“ von Prozessketten achten, die bislang oft unter Insellösungen...

Weiterlesen

BERLIN. Vor Rückschritten beim Klimaschutz im Verkehr warnt die Union zur Förderung von Oel- und Proteinpflanzen (UFOP), sollte sich Bundesentwicklungsministerin Svenja Schulze mit ihrer ablehnenden Haltung zu Biokraftstoffen aus Nahrungs- und...

Weiterlesen

BERLIN. Die Familienbetriebe Land und Forst haben das grüne Eckpunktepapier zum verstärkten Ausbau der Photovoltaik (PV) auf Freiflächen im Grundsatz begrüßt. „Agri-PV kann auf bestimmten Flächen eine Win-win-Situation für den Klimaschutz, den...

Weiterlesen

CANBERRA. Um unabhängiger von Einfuhren zu werden, hat Australiens Regierung grünes Licht für die Förderung einer neuen Megafabrik zur Herstellung von Harnstoff gegeben. Wie Landwirtschaftsminister David Littleproud kürzlich mitteilte, werden dafür...

Weiterlesen