Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Radio öffnen
StartPause

realPlayerWinampiTunesWindows Media Player

Politik - News

BERLIN. Das Eckpunktepapier zur Ernährungsstrategie der Bundesregierung soll in der kommenden Woche im Kabinett beschlossen werden. Das hat Dr. Doris Heberle, Unterabteilungsleiterin im Bundeslandwirtschaftsministerium, heute bei der Tagung „Zukunft...

Weiterlesen

BERLIN. Die Grüne Gentechnik kann dazu beitragen, die globale Ernährungsversorgung zu sichern. Davon ist der Direktor des Zentrums für Entwicklungsforschung (ZEF) der Universität Bonn, Prof. Matin Qaim, überzeugt. Zwar stelle die Gentechnik kein...

Weiterlesen

POTSDAM. Die Landwirte in Brandenburg wehren sich gegen Falschzuweisungen der Nitratbelastungen im Grundwasser. „Betrieben, die präzise und schonend düngen, dürfen keine Auflagen gemacht werden, denn sie sind nicht der Verursacher der heutigen...

Weiterlesen

BRÜSSEL. Den Hoffnungen einiger Akteure, dass Stickstoff und Phosphor aus mineralischem Dünger durch organische Quellen ersetzt werden könnten, wird von Seiten der EU-Düngemittelindustrie entgegengetreten. Wie der Generaldirektor des Europäischen...

Weiterlesen

BERLIN. Für Enttäuschung sorgt der Agrarhaushalt für das kommende Jahr beim Bund Ökologische Lebensmittelwirtschaft (BÖLW). „Wer 30 % Bio will, muss auch mindestens 30 % seiner Ressourcen in Bio investieren“, erklärte der geschäftsführende Vorstand...

Weiterlesen

BERLIN. Ihre unterschiedlichen Sichtweisen auf den Agrarhaushalt 2023 haben Koalition und Opposition anlässlich dessen abschließender Beratung heute im Bundestag deutlich gemacht. Während nach Auffassung der SPD der Etat des...

Weiterlesen

HANNOVER. Erneut harsche Kritik an den aktuellen Vorschlägen für neue EU-Verordnungen zur Agrar- und Umweltpolitik hat der Präsident des Landvolks Niedersachsen, Dr. Holger Hennies, geübt. Die in den vergangenen Wochen und Monaten von Brüssel auf den...

Weiterlesen

BRÜSSEL. Die Europäische Kommission ist offenbar bereit, ihre Vorschläge zur Verringerung des Pflanzenschutzmitteleinsatzes zu entschärfen. Das legt zumindest ein inoffizielles Diskussionspapier der Behörde nahe, das jetzt bekannt geworden ist. Wie...

Weiterlesen

BRÜSSEL. Die heute von der EU- Kommission vorgelegte Düngemittelstrategie ist im Europaparlament auf breite Kritik gestoßen, wenn auch aus unterschiedlichen Gründen. Als „Licht und Schatten“ bezeichnete der Vorsitzende des...

Weiterlesen

BERLIN. Das Präsidium des Deutschen Bauernverbandes (DBV) hat seine Ablehnung gegenüber den Plänen der Europäischen Kommission zur Verringerung des Pflanzenschutzmitteleinsatzes bekräftigt. „In Anbetracht der Folgen des russischen Angriffskrieges für...

Weiterlesen

Unsere Kooperationspartner, Unterstützer und Sponsoren