Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Radio öffnen
StartPause

realPlayerWinampiTunesWindows Media Player

Politik - News

STRASSBURG. Das Europaparlament mahnt eine bessere Politik für die ländlichen Räume an. In einer gestern mit großer Mehrheit im Straßburger Plenum angenommenen Entschließung wird die EU-Kommission aufgefordert, den ländlichen Gebieten mehr...

Weiterlesen

BERLIN. Die FDP will in den parlamentarischen Beratungen zum Tierhaltungskennzeichnungsgesetz auf Änderungen am Regierungsentwurf drängen. Das hat der landwirtschaftspolitische Sprecher der Liberalen im Bundestag, Dr. Gero Hocker, im Vorfeld der...

Weiterlesen

BRÜSSEL. Die Mitgliedstaaten können ihre nationalen Strategiepläne zur Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP) mehrfach nachbessern. Darauf hat EU-Agrarkommissar Janusz Wojciechowski heute beim Agrarrat in Brüssel hingewiesen. Wie der Pole erläuterte, stehen...

Weiterlesen

DAMME. Die Interessengemeinschaft der Schweinehalter Deutschlands (ISN) hat mit schärfster Kritik auf die Gegenäußerung der Bundesregierung zur Stellungnahme des Bundesrats zum Entwurf für ein Tierhaltungskennzeichnungsgesetz reagiert. „Beispiellos...

Weiterlesen

BRÜSSEL. Beim Treffen der EU-Agrarminister am Montag in Brüssel ist ein Gedankenaustausch über die Strategiepläne im Rahmen der Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP) geplant. Angesichts der derzeitigen Lage in der Ukraine soll es vor diesem Hintergrund vor...

Weiterlesen

BERLIN. Das Eckpunktepapier zur Ernährungsstrategie der Bundesregierung soll in der kommenden Woche im Kabinett beschlossen werden. Das hat Dr. Doris Heberle, Unterabteilungsleiterin im Bundeslandwirtschaftsministerium, heute bei der Tagung „Zukunft...

Weiterlesen

BERLIN. Die Grüne Gentechnik kann dazu beitragen, die globale Ernährungsversorgung zu sichern. Davon ist der Direktor des Zentrums für Entwicklungsforschung (ZEF) der Universität Bonn, Prof. Matin Qaim, überzeugt. Zwar stelle die Gentechnik kein...

Weiterlesen

POTSDAM. Die Landwirte in Brandenburg wehren sich gegen Falschzuweisungen der Nitratbelastungen im Grundwasser. „Betrieben, die präzise und schonend düngen, dürfen keine Auflagen gemacht werden, denn sie sind nicht der Verursacher der heutigen...

Weiterlesen

BRÜSSEL. Den Hoffnungen einiger Akteure, dass Stickstoff und Phosphor aus mineralischem Dünger durch organische Quellen ersetzt werden könnten, wird von Seiten der EU-Düngemittelindustrie entgegengetreten. Wie der Generaldirektor des Europäischen...

Weiterlesen

BERLIN. Für Enttäuschung sorgt der Agrarhaushalt für das kommende Jahr beim Bund Ökologische Lebensmittelwirtschaft (BÖLW). „Wer 30 % Bio will, muss auch mindestens 30 % seiner Ressourcen in Bio investieren“, erklärte der geschäftsführende Vorstand...

Weiterlesen

Unsere Kooperationspartner, Unterstützer und Sponsoren