Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Radio öffnen
StartPause

realPlayerWinampiTunesWindows Media Player

Deutscher Bauernverband - Kurreck ist neuer erster Vizepräsident

Detlef Kurreck © Bildschön, Jörg_Görigk

BERLIN. Der Präsident des Bauernverbandes Mecklenburg-Vorpommern, Detlef Kurreck, ist neuer erster Vizepräsident des Deutschen Bauernverbandes (DBV). Der Diplom-Agraringenieur wurde heute von DBV-Präsident Joachim Rukwied zum Nachfolger von Werner Schwarz in dieser Funktion benannt. Auf dem diesjährigen Bauerntag in Lübeck war der ehemalige Präsident des Bauernverbandes Schleswig-Holstein (BVSH) auf eigenen Wunsch nach zehnjähriger Tätigkeit im DBV-Vorstand ausgeschieden. Zu seinem Nachfolger wurde bekanntlich Landvolk-Präsident Dr. Holger Hennies gewählt. Ende Juni hat Schwarz das Amt des Landwirtschaftsministers in der neuen Kieler Landesregierung übernommen.

Rukwied betonte, dass er sich auf die enge Zusammenarbeit innerhalb der neuen Vorstandskonstellation freue: „Wir werden uns intensiv austauschen und zielführende, gewinnbringende Lösungen für unsere Bauernfamilien finden.“ Kurreck bedankte sich für das vom Bauernpräsidenten entgegengebrachte Vertrauen. „Ich bin sicher, dass wir gut zusammenarbeiten werden und freue mich darauf, im engen Schulterschluss die politischen Rahmenbedingungen im Sinne der Landwirtinnen und Landwirte mitzugestalten“, betonte Kurreck.

Kurreck ist seit 2020 Mitglied des DBV-Vorstandes und leitet die Fachausschüsse Getreide und pflanzliche Erzeugnisse sowie Saatgutfragen. Seit 2016 steht er an der Spitze des Bauernverbandes Mecklenburg-Vorpommern. AgE

Unsere Kooperationspartner, Unterstützer und Sponsoren

WEITERE NEWS

TELTOW. Scharfe Kritik an der Energiepolitik, insbesondere in Sachen Biogas, hat der Präsident des Landesbauernverbandes (LBV) Brandenburg, Henrik Wendorff, vor dem Hintergrund des drohenden Gasmangels geübt. „Während hohe Energiekosten in nahezu...

Weiterlesen

BERLIN. Gegen pauschale Pflanzenschutzmittelverbote spricht sich die CDUCSU-Bundestagsfraktion in einem Antrag zum Brüsseler Vorschlag für eine europäische Pflanzenschutzverordnung aus. Der Antrag wird heute in den Bundestag eingebracht und nach...

Weiterlesen

BERLIN. Für den Deutschen Bauernverband (DBV) wird Vizepräsident Detlef Kurreck an der Sitzung der Zukunftskommission Landwirtschaft (ZKL) in der nächsten Woche teilnehmen. Er vertritt DBV-Präsident Joachim Rukwied. Der Präsident des...

Weiterlesen

BRÜSSEL. Einige Europaabgeordnete der CDU halten es durchaus für möglich, dass die Europäische Kommission ihren im Juni vorgelegten Vorschlag zur Reduktion des Pflanzenschutzmitteleinsatzes wieder zurückzieht. Dementsprechend äußerten sich der...

Weiterlesen

MÜNCHEN/KLOSTER BANZ. „Entsetzt“ hat sich Bayerns Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber über die Absage der Bundesregierung an eine Berücksichtigung der Landwirtschaft im Kostendämpfungsprogramm gezeigt. „Die Bundesregierung zeigt der...

Weiterlesen

BERLIN. Die diesjährige Kartoffelernte in Deutschland ist kleiner ausgefallen als im vergangenen Jahr. Das zeigen vorläufige Zahlen, die heute vom Bundeslandwirtschaftsministerium vorgelegt wurden. Demnach dürfte die Erntemenge bei rund 10,3 Mio t...

Weiterlesen