Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Radio öffnen
StartPause

realPlayerWinampiTunesWindows Media Player

Allgemeine - News - Seite 3 von 42

BRÜSSEL/KIEL. Vor einer Überbewertung von Verlagerungseffekten im Zusammenhang mit Klimaschutzmaßnahmen warnt der Kieler Agrarökonom Prof. Christian Henning. „Das Hauptargument gegen die Dramatisierung der Leakage-Effekte ist, dass es sich hier um...

Weiterlesen

MÜNCHEN. Mit Unverständnis hat Bayerns Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger darauf reagiert, dass offenbar auch Biogas von der ab 1. Oktober geplanten befristeten Gas-Sicherungsumlage betroffen sein soll. „Es kann doch nur ein schlechter Scherz der...

Weiterlesen

DAMME. Haushalte und Betriebe, die mit Flüssiggas versorgt werden, sind bei der Gasumlage außen vor. Darauf hat die Interessengemeinschaft der Schweinehalter Deutschlands (ISN) heute hingewiesen. Der Deutsche Verband Flüssiggas (DVFG) habe...

Weiterlesen

WASHINGTON. Das globale Weizenaufkommen dürfte 2022/23 umfangreicher ausfallen als bislang angenommen. Das amerikanische Landwirtschaftsministerium (USDA) hob heute seine betreffende Prognose um 8 Mio t auf 779,6 Mio t Weizen an. Das wäre ein neuer...

Weiterlesen

NEUCHATEL. Während in Deutschland die Verbraucherpreise für Lebensmittel stark nach oben geklettert sind, zeigt sich die Teuerungsrate in der Schweiz vergleichsweise moderat. Nach Angaben des Bundesamtes für Statistik (BFS) lagen die Preise für...

Weiterlesen

PÄHL. In Bayern sorgt derzeit ein Streit um eine durch Kuhfladen verunreinigte Straße im oberbayerischen Landkreis Weilheim-Schongau für Diskussionsstoff. In dem Ort Pähl soll ein Landwirt 100 Euro Bußgeld plus Gebühren zahlen, weil seine Kühe...

Weiterlesen

BERLIN. Die Stimmung in der deutschen Ernährungswirtschaft ist nach kurzer Erholungsphase wieder stark eingebrochen. Der monatlich erscheinende ifo-Geschäftsklimaindex als Indikator für die aktuelle Stimmungslage und die Erwartungen der...

Weiterlesen

BERLIN. Die Nährwertkennzeichnung Nutri-Score wird weiterentwickelt. Wie das Bundeslandwirtschaftsministerium heute mitteilte, hat der zuständige internationale Lenkungsausschuss erstmalig eine Modifizierung des zugrundeliegenden Algorithmus...

Weiterlesen

BRÜSSEL. Die Produzenten von Lebensmitteln beziehungsweise Agrarrohstoffen und auch die Düngemittelhersteller in der Europäischen Union können vorerst etwas aufatmen. Den Beschlüssen des heute in Brüssel tagenden Energieministerrates zum...

Weiterlesen

BERLIN. Die Trockenheit und die hohen Temperaturen der Jahre 2018 und 2019 haben in der Land- und Forstwirtschaft Schäden von mindestens 25,6 Mrd Euro verursacht. Das geht aus einer aktuellen Studie hervor, die das Bundeswirtschaftsministerium in...

Weiterlesen

Unsere Kooperationspartner, Unterstützer und Sponsoren