Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Radio öffnen
StartPause

realPlayerWinampiTunesWindows Media Player

Allgemeine - News - Seite 2 von 42

WIESBADEN. Der Anstieg der Preise für Nahrungsmittel in Deutschland geht nahezu ungebremst weiter. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) heute mitteilte, lagen die Verbraucherpreise für Lebensmittel im Oktober nach vorläufigen Angaben im Mittel...

Weiterlesen

BERLIN. Die deutschen Verbraucher haben zuletzt deutlich mehr Geld für Nahrungsergänzungsmittel ausgegeben. Nach aktuellen Zahlen des Marktforschungsunternehmens Insight Health belief sich der betreffende Umsatz im Zeitraum April 2021 bis März 2022...

Weiterlesen

WIEN. Die österreichische Regierung entlastet die Landwirtschaft bei den Stromkosten. „Das Finanzministerium stellt dafür 120 Mio Euro zur Verfügung“, teilte Landwirtschaftsminister Norbert Totschnig heute nach dem betreffenden Kabinettsbeschluss in...

Weiterlesen

BONN. Die deutsche Fleischwirtschaft befürchtet im kommenden Winter Versorgungsengpässe bei Lebensmitteln in Deutschland. „Die Preislawine rollt, und die Bundesregierung setzt mit ihrer zögerlichen Politik den Umbau der Tierhaltung zu mehr Tierwohl...

Weiterlesen

BERLIN. Einen sofortigen Förderstopp für Biokraftstoffe fordern Umweltverbände sowie eine Reihe von Wissenschaftlern, darunter die Agrarwissenschaftler Prof. Peter FeindtProf. Sebastian Lakner und Prof. Alois Heißenhuber. Sie appellieren in einem...

Weiterlesen

MANNHEIM. Angesichts der Vervielfachung der Energie- und Strompreise in Verbindung mit den anhaltend hohen Rohstoffpreisen will die CropEnergies AG jetzt kontinuierlich die Kapazitätsauslastung ihrer Anlagen zur Herstellung von erneuerbarem Ethanol...

Weiterlesen

QUEDLINBURG. Die Agrarministerkonferenz (AMK) pocht auf eine gesicherte Gasversorgung der Agrar- und Ernährungswirtschaft in den kommenden Monaten. „Es muss sichergestellt werden, dass die Branche in einer Gasmangellage ausreichend beliefert wird“,...

Weiterlesen

STRASSBURG. Die Europaabgeordneten wollen, dass beim Ausbau der erneuerbaren Energien mehr aufs Gas gedrückt wird. Sie fordern, den Anteil der Erneuerbaren am Endenergieverbrauch in der Europäischen Union bis 2030 auf 45 % anzuheben. Die...

Weiterlesen

BERLIN. Die Raiffeisengenossenschaften sehen sich gut vorbereitet auf das Auslaufen der Energiesteuer-Senkung zum 31. August. „Die Genossenschaften können ihre Kunden weiterhin verlässlich mit Kraftstoff und Heizöl versorgen“, erklärte der...

Weiterlesen

DITZINGEN. Bundeslandwirtschaftsminister Cem Özdemir will die Landwirtschaft dabei unterstützen, unabhängiger zu werden insbesondere von synthetischem Dünger, der energieintensiv hergestellt werde und vor allem von russischem Gas abhängig sei. Wie...

Weiterlesen

Unsere Kooperationspartner, Unterstützer und Sponsoren