Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Radio öffnen
StartPause

realPlayerWinampiTunesWindows Media Player

Allgemeine - News

BERLIN. Einen sofortigen Förderstopp für Biokraftstoffe fordern Umweltverbände sowie eine Reihe von Wissenschaftlern, darunter die Agrarwissenschaftler Prof. Peter FeindtProf. Sebastian Lakner und Prof. Alois Heißenhuber. Sie appellieren in einem...

Weiterlesen

MANNHEIM. Angesichts der Vervielfachung der Energie- und Strompreise in Verbindung mit den anhaltend hohen Rohstoffpreisen will die CropEnergies AG jetzt kontinuierlich die Kapazitätsauslastung ihrer Anlagen zur Herstellung von erneuerbarem Ethanol...

Weiterlesen

QUEDLINBURG. Die Agrarministerkonferenz (AMK) pocht auf eine gesicherte Gasversorgung der Agrar- und Ernährungswirtschaft in den kommenden Monaten. „Es muss sichergestellt werden, dass die Branche in einer Gasmangellage ausreichend beliefert wird“,...

Weiterlesen

STRASSBURG. Die Europaabgeordneten wollen, dass beim Ausbau der erneuerbaren Energien mehr aufs Gas gedrückt wird. Sie fordern, den Anteil der Erneuerbaren am Endenergieverbrauch in der Europäischen Union bis 2030 auf 45 % anzuheben. Die...

Weiterlesen

BERLIN. Die Raiffeisengenossenschaften sehen sich gut vorbereitet auf das Auslaufen der Energiesteuer-Senkung zum 31. August. „Die Genossenschaften können ihre Kunden weiterhin verlässlich mit Kraftstoff und Heizöl versorgen“, erklärte der...

Weiterlesen

DITZINGEN. Bundeslandwirtschaftsminister Cem Özdemir will die Landwirtschaft dabei unterstützen, unabhängiger zu werden insbesondere von synthetischem Dünger, der energieintensiv hergestellt werde und vor allem von russischem Gas abhängig sei. Wie...

Weiterlesen

BRÜSSEL/KIEL. Vor einer Überbewertung von Verlagerungseffekten im Zusammenhang mit Klimaschutzmaßnahmen warnt der Kieler Agrarökonom Prof. Christian Henning. „Das Hauptargument gegen die Dramatisierung der Leakage-Effekte ist, dass es sich hier um...

Weiterlesen

MÜNCHEN. Mit Unverständnis hat Bayerns Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger darauf reagiert, dass offenbar auch Biogas von der ab 1. Oktober geplanten befristeten Gas-Sicherungsumlage betroffen sein soll. „Es kann doch nur ein schlechter Scherz der...

Weiterlesen

DAMME. Haushalte und Betriebe, die mit Flüssiggas versorgt werden, sind bei der Gasumlage außen vor. Darauf hat die Interessengemeinschaft der Schweinehalter Deutschlands (ISN) heute hingewiesen. Der Deutsche Verband Flüssiggas (DVFG) habe...

Weiterlesen

WASHINGTON. Das globale Weizenaufkommen dürfte 2022/23 umfangreicher ausfallen als bislang angenommen. Das amerikanische Landwirtschaftsministerium (USDA) hob heute seine betreffende Prognose um 8 Mio t auf 779,6 Mio t Weizen an. Das wäre ein neuer...

Weiterlesen

Unsere Kooperationspartner, Unterstützer und Sponsoren