Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Radio öffnen
StartPause

realPlayerWinampiTunesWindows Media Player

Agrar - News - Seite 2 von 49

MAINZ. Weiterhin erheblichen Handlungsbedarf seitens der Politik und der Zulassungsbehörden hinsichtlich des Einsatzes chemischer Pflanzenschutzmittel macht der Ökoanbauverband Bioland aus. In seiner Forderung nach einer „Pestizidabgabe“ sieht sich...

Weiterlesen

BONN. Zu einer großen Traktordemonstration vor dem Bundeslandwirtschaftsministerium in Bonn hat für kommenden Montag die Organisation „Land sichert Versorgung“ (LSV) NRW aufgerufen. Wie eine Sprecherin von LSV NRW gegenüber AGRA-EUROPE mitteilte,...

Weiterlesen

BONN. Die anhaltende Trockenheit mit hohen Temperaturen setzt den Maisbeständen zu. Wie das Deutsche Maiskomitee (DMK) heute in Bonn berichtete, vertrocknen die Pflanzen vor allem auf leichten Standorten zunehmend von unten. Angesichts des...

Weiterlesen

PARMA. Die Erfassung bestimmter Daten in Schlachthöfen sollte zur Verbesserung der Tiergesundheit in Schweinehaltungen genutzt werden. Das wird in einem umfangreichen wissenschaftlichen Gutachten empfohlen, das die Europäische Behörde für...

Weiterlesen

BERLIN. Die Familienbetriebe Land und Forst haben erneut an die Bundesregierung und die Europäische Kommission appelliert, auf die geplanten Stilllegungen im Wald zu verzichten. Verbandsvorsitztender Max von Elverfeldt verwies heute hierzu auf...

Weiterlesen

DÜSSELDORF. Mit gemeinsamer Kraft wollen sich Politik und Landwirtschaft in Nordrhein-Westfalen einer Einschleppung der Afrikanischen Schweinepest (ASP) entgegenstellen. Wie das Agrarressort in Düsseldorf heute mitteilte, wurde sich in einer...

Weiterlesen

MÜNSTER/BRÜSSEL. Die Bauern in Westfalen-Lippe „laufen Sturm gegen den Plan der EU-Kommission, den Einsatz von Pflanzenschutzmitteln in der EU weitgehend zu verbieten“. Das erklärte der Westfälisch-Lippische Landwirtschaftsverband (WLV) heute in...

Weiterlesen

WIEN. Die Landwirte in Österreich werden in diesem Jahr voraussichtlich mehr Halmgetreide ernten als 2021. Wie die Agrarmarkt Austria (AMA) heute berichtete, dürfte sich die diesjährige Getreideproduktion ohne Körnermais insgesamt auf schätzungsweise...

Weiterlesen

FRANKFURT. Im Garten- und Landschaftsbau gibt es seit diesem Monat keine Lohnunterschiede mehr zwischen Ost- und Westdeutschland. Darauf hat die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) heute hingewiesen. Mit der Auszahlung des Juli-Lohns...

Weiterlesen

WIESBADEN. Die diesjährige Halmgetreideproduktion in Deutschland wird die Menge von 2021 nach amtlicher Vorhersage knapp verfehlen, während die Erzeugung von Winterraps wahrscheinlich etwas höher ausgefallen ist. Wie aus der jetzt veröffentlichten,...

Weiterlesen

Unsere Kooperationspartner, Unterstützer und Sponsoren