Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Radio öffnen
StartPause

realPlayerWinampiTunesWindows Media Player

Agrar - News

MOSKAU/KIEW/NURSULTAN/MINSK. In den osteuropäischen Getreideerzeugerländern Russland, Ukraine, Kasachstan und Weißrussland zeichnen sich für die diesjährige Ernte unterschiedliche Entwicklungsrichtungen ab. Russlands Landwirtschaftsminister Dmitrij...

Weiterlesen

BERLIN. Der Deutsche Bauernverband (DBV) veranschlagt die heimische Winterweizenernte in einer ersten Schätzung auf Basis bisheriger Druschergebnisse auf 21,4 Mio t. Die diesjährige Menge würde damit deutlich unter dem Mittel der Jahre 2015 bis 2019...

Weiterlesen

LEIPZIG. An der European Energy Exchange (EEX) in Leipzig hat sich der Kartoffelfuture mit Fälligkeit im April 2021 zum Beginn der laufenden Woche etwas erholt, bewegt sich aber immer noch auf einem sehr niedrigem Niveau. Heute gegen 13.05 Uhr wurde...

Weiterlesen

BERLIN. Vor einem Aus der Leinsaatenimporte in die Europäische Union und negativen wirtschaftlichen Folgen für die hiesigen Ölmühlen hat der Verband der ölsaatenverarbeitenden Industrie (OVID) gewarnt. Er verwies heute in Berlin darauf, dass die...

Weiterlesen

BERLIN. Die ostdeutschen Bauernverbände fordern Änderungen am vorliegenden Entwurf einer Allgemeinen Verwaltungsvorschrift (AVV) des Bundes zur Ausweisung nitratbelasteter und eutrophierter Gebiete. Es sei notwendig, Trockengebiete in der Vorlage...

Weiterlesen

CHICAGO/PARIS. Die Weizenkontrakte an den internationalen Terminbörsen haben in den vergangenen Tagen spürbar zugelegt. In Chicago wurde der betreffende Future mit Fälligkeit im Dezember 2020 heute Vormittag gegen 11.15 Uhr hiesiger Zeit für 5,27 $/t...

Weiterlesen

BERLIN/BRÜSSEL. Die Europäische Union einschließlich des Vereinigten Königreichs hat im Wirtschaftsjahr 2019/20 so viel Raps wie noch nie importiert. Die EU-Kommission beziffert die betreffende Menge auf 6,01 Mio t; das waren 1,78 Mio t oder 42,1 %...

Weiterlesen

KIEW. Die diesjährige Weizenernte in der Ukraine und die Exporte dieser Getreideart in der aktuellen Vermarktungssaison dürften kleiner ausfallen als bislang angenommen. Der agrardiplomatische Dienst (FAS) des amerikanischen...

Weiterlesen

LÜDINGHAUSEN. Die Aussichten auf die diesjährige Rapsernte sind offenbar doch nicht so ungünstig wie zunächst befürchtet wurde. Wie Kleffmann Digital heute berichtete, haben sich selbst schlecht aufgelaufene Rapsfelder in dieser Saison im Frühjahr...

Weiterlesen

NEUBRANDENBURG. In Mecklenburg-Vorpommern sind die Ernteaussichten regional extrem unterschiedlich. Wie der Bauernverband Mecklenburg-Vorpommern am Samstag berichtete, rechnen die Landwirte im Westen und an der Küste vielerorts mit guten Erträgen,...

Weiterlesen

Unsere Kooperationspartner, Unterstützer und Sponsoren